In den den E-Mail Einstellungen geben sie die Zugangsdaten ihres E-Mail Providers an. Mit diesen Einstellungen werden E-Mails zur Bestätigung der Kurs-Anmeldungen oder Kontakt-Anfragen versendet. Zu dem Dialog gelangt man über das Menü Verwaltung->E-Mail Einstellungen.



Eigenschaften für E-Mail Einstellungen:


  • Smtp-Host: Name des E-Mail Host bei ihrem Provider,
  • Smtp-Port: den Port, über den E-Mails versendet werden, erfragen sie am besten bei ihrem Provider
  • Smtp-User: Benutzer-Name für ihr E-Mail Konto
  • Smtp-User: Passwort zum Login in ihr E-Mail Konto
  • Smtp-Timeout in Sekunden: Anzahl Sekunden, die beim Versenden einer E-Mail auf Antwort vom Server gewartet wird,
  • Verschlüsselung: Verschlüsselung auswählen gemäß Angaben ihres Providers ,
  • E-Mail Typ: text oder html, in der Regel werden sie E-Mails im Format text versenden.
  • Character Encoding (utf-8 empfohlen): Codierung wichtig für Sonderzeichen,


Zur Überprüfung der Einstellungen kann eine Test E-Mail versendet werden, dazu benötigt man folgende Angaben (gültige E-Mail Adressen)


  • Absender Adresse, Empfänger Adresse  für Test: beides müssen gültige E-Mail Adressen sein.



Eine Test E-Mail kann über den  Button verschickt werden.